Zur Person


©Regine Schöttl
©Regine Schöttl

Michael M. Kurzmann, Mag. (FH)

 

Psychoanalytiker, Psychotherapeut und Sozialarbeiter. Geschäftsleiter der Fachstelle für Burschenarbeit, Vorstandsmitglied im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark und Projektleiter von "HEROES® gegen Unterdrückung im Namen der Ehre. Für Gleichberechtigung in der Steiermark". Koordinator der GenderWerkstätte (GeWe) im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark, Trainer im GeWe-Lehrgang "Gender- und Diversitätskompetenz für Wissenschaftler*innen" an der TU Graz und im GeWe-Lehrgang "Gender - Diversität - Intersektionalität". Lektor an der Karl-Franzens-Universität Graz (Zentrum für Soziale Kompetenz & ULG Psychotherapeutisches Propädeutikum) und FH Joanneum Graz (Soziale Arbeit, Master). Psychoanalyse / Psychotherapie in freier Praxis.

 

Mitglied bei:

 

 


„Soziale Arbeit ist mehr“ - Mit diesem Thema befasste sich im Wintersemester 2019/2020 eine Studierendengruppe im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projekte und Projektmanagement“ des dritten Semesters am Studiengang „Soziale Arbeit“ der FH JOANNEUM. Die sechs Mitglieder des Teams erstellten digitale sowie physische Portraits von Alumni des Studiengangs „Soziale Arbeit“ der FH JOANNEUM.